Kapellfest

1684 wurde durch die Bruderschaft von den Sieben Schmerzen Mariens das bedeutendste Kirchenfest von Lachen, das Kapellfest, gegründet. Alljährlich am Passionssonntag wird das gehaltvolle Fest gefeiert. Neben dem Festgottesdienst am Morgen und der Ehrenpredigt wird das Kapellfest mit einer eindrücklichen Lichterprozession von der Kapelle im Ried zur Pfarrkirche begangen. Das Kapellfest wird von der politischen Gemeinde und dem "Verein der Kommandanten des militärischen Ehrengeleits am Kapellfest" mitgestaltet. 

Das nächste Kapellfest findet am Sonntag, 29. März 2020, statt.

Hier gelangen Sie zum Filmbeitrag von Kirche in Not, der anlässlich des Kapellfestes 2016 produziert wurde. Weiter...

 

Zu den Bildern 2020 (herzlichen Dank an Lukas Rothlin)